Höhere Beteiligung an Dach+Holz

Die aktuell zufriedenstellende Geschäftslage im deutschen Baugewerbe hat sich auch bei der jüngst in Köln veranstalteten Dach+Holz in steigenden Aussteller- und Besucherzahlen gezeigt. Nach Angaben der veranstaltenden Gesellschaft für Handwerksmessen haben sich an der Messe 575 Aussteller bzw. 22 % mehr Unternehmen beteiligt als 2010; darunter waren 99 ausländische Unternehmen. Die Besucherzahl erhöhte sich um rund 12 % auf über 47.000. Unter den Besuchern waren demnach auch zahlreiche Mitarbeiter aus Handwerksbetrieben. Aufgrund hoher Auftragsbestände gehen Holzbau-, Zimmerei- und Dachdeckerbetriebe in den kommenden Monaten von einer zufriedenstellenden Auslastung ihrer Arbeitskapazitäten aus. Die nächste Dach+Holz, die im Zweijahresrhythmus abwechselnd in Köln und Stuttgart durchgeführt wird, findet vom 2. bis 5. Februar 2016 in Stuttgart statt.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -