Hersteller kündigen Preiserhöhungen für Januar an

Angepasster BSH-Produktion steht leicht steigende Nachfrage gegenüber

Nach weiteren Preisrückgängen von Mitte Oktober bis Mitte Dezember 2022 um im Durchschnitt etwa 30 €/m³ haben in diesen Tagen mehrere deutsche und österreichische BSH-Hersteller ihre Kunden bei Stangenware und Kommissionen über zum Teil deutliche Preiserhöhungen für Lieferungen ab Januar informiert. Je nach Herstell...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -