Frankreich: Einfamilienhausbau hat um 6 % zugelegt

Im dritten Quartal 2021 sind die Baustarts im französischen Wohnungsbau mit 83.000 (Juli-Sept. 2020: 82.900) Einheiten im Vergleich zum Vorjahr nahezu unverändert geblieben. Im ersten (+12 %) und zweiten Quartal (+34 %) waren die jeweiligen Vorjahreswerte noch deutlich übertroffen worden. Zuwächse hat das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -