EU-Sanktionen zwingen zur Suche nach Alternativen

Die von der EU verhängten Importverbote für Holz und Holzprodukte aus Weißrussland und Russland zwingen den deutschen Holzimporthandel dazu, gemeinsam mit Kunden alternative Produkte zu finden und neue Bezugsquellen sowie Lieferketten aufzubauen. Nach Einschätzung von Teilnehmern an dem am 7. April 2022 in Bremen du...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -