|  

Münch Mitte November in dLv-Vorstand berufen

25.11.2021 − 

Konrad Münch wurde mit Wirkung zu Mitte November in den Vorstand des Deutschen Ladenbau Verbands (dLv) berufen. Münch ist geschäftsführender Gesellschafter des in Frankfurt ansässigen Ladenbauunternehmens Münch+Münch GmbH.

Damit setzt sich der dLv-Vorstand aktuell aus acht Mitgliedern zusammen. Neben Präsident Carsten Schemberg (Theodor Schemberg Einrichtungen GmbH) und dessen Stellvertreter J. Manuel von Möller (Bäro GmbH & Co. KG) gehören dem Gremium noch die regulären Mitglieder Markus Dünkelmann (Project Floors GmbH), Daniel Erhardt (Linovag Ladenbau GmbH), Martina Schwarz (CAD+T Solutions GmbH), Annabell Tenbrink (Tenbrink ProjektPlan GmbH) und Oliver Voßhenrich (POS Tuning Udo Voßhenrich GmbH & Co. KG) an.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − BGH entscheidet zugunsten von COR, weist Revision ab

Matratzenindustrie: Umsatz hat um 7,8 % nachgegeben  − vor