|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Josef Haas ist im Alter von 67 Jahren gestorben

21.07.2021 − 

Josef Haas, Mitbegründer und Altgesellschafter der Haas Fertigbau und Stifter der Josef-Haas-Stiftung, ist am 19. Juli nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren gestorben.

1976 gründete Josef Haas zusammen mit seinem Bruder Xaver als Gesellschafter zu gleichen Teilen die damalige Haas Holzbau GmbH. Das Unternehmen wurde dann in den Folgejahren zur Haas Group mit zeitweise über 3.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 400 Mio € ausgebaut. Bis 2020 war Josef Haas noch im operativen Geschäft des Unternehmens tätig. Seine Schwerpunkte waren vor allem die Bereiche Produktion, Technik und Montage.

Bereits 1996 hatte er die Josef Haas Stiftung zur Unterstützung der Aus- und Weiterbildung junger Menschen in holzverarbeitenden Berufen gegründet. Für sein soziales Engagement und den Einsatz für die Aus- und Weiterbildung wurde Josef Haas 2014 das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Pelletproduktion ist auf 850.000 t gestiegen

In Tacuarembó entsteht erstes BSP-Werk Uruguays  − vor