|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Vestas beteiligt sich an Holzbauunternehmen Modvion

22.02.2021 − 

Die Ende 2020 neu gegründete Beteiligungsgesellschaft Vestas Ventures des dänischen Windkraftanlagenherstellers Vestas Wind Systems ist bei dem schwedischen Ingenieurholzbauunternehmen Modvion eingestiegen. Mit Hilfe der am 29. Januar vereinbarten Minderheitsbeteiligung an Modvion will Vestas die Entwicklung von Türmen aus Brettsperrholz (BSP) und Laminated Veneer Lumber (LVL) vorantreiben. Vestas erwartet sich durch den Einsatz von Holztürmen gegenüber den bisherigen Versionen aus Stahl eine deutliche CO2-Reduktion bei der Herstellung der Windkraftanlagen. Darüber hinaus will Vestas mit Hilfe von Holztürmen die Abhängigkeit von den Stahlpreisen reduzieren.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Brettschichtholzpreise in Italien erreichen Höchstwerte

Pfeifer will BSP-Vertrieb auf andere Märkte erweitern  − vor