|  
Sonstiges» weitere Meldungen

SCA hat neue Anleihen über 2,5 Mrd skr begeben

17.09.2020 − 

Gestern hat die schwedische Svenska Cellulosa Aktiebolaget (SCA) neue Anleihen über insgesamt 2,5 Mrd skr begeben. Die Ausgabe erfolgte im Rahmen des Medium Term Note-Programm (MTN) des Unternehmens und dient im Wesentlichen für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet, einschließlich der Refinanzierung ausstehender Anleihen und anderer kurzfristiger Verbindlichkeiten.

Eine Tranche beläuft sich auf 1,3 Mrd skr mit einer Laufzeit von fünf Jahren mit festen und variablen Zinssätzen, die zweite Tranche umfasst 1,2 Mrd skr mit einer Laufzeit von sieben Jahren mit festen Zinssätzen. Die jährliche Verzinsung der ersten Anleihe beträgt 0,80 %, die der zweiten Anleihe 1,10 %.

Als Joint Bookrunner fungierten die Handelsbanken Capital Markets AB und die Swedbank AB. Die Anleihen werden an der Nasdaq Stockholm notiert werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Bau: Tarifvertragsparteien stimmen Schlichterspruch zu

Melegari künftig Generalsekretärin von CEI-Bois und EOS  − vor