|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

HPE-Branche soll als systemrelevant eingestuft werden

26.03.2020 − 

Der Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) fordert die Bundesregierung dazu auf, die Paletten- und Holzverpackungsindustrie sowie ihre Zulieferer formal als systemrelevant anzuerkennen. Andere Länder, etwa Italien, die USA oder auch Großbritannien, hätten dies bereits getan und damit auch die Bedeutung der Branche bei der Bereitstellung von Ladungsträgern und Transportverpackungen für zentrale Produkt- und Versorgungsbereiche, so HPE-Geschäftsführer Marcus Kirschner.

Der HPE hat daher gestern ein 13 Punkte umfassenden Maßnahmenpaket vorgeschlagen, in dem neben fnanziellen und steuerlichen Erleichterungen vor allem die Eingruppierung der Holzpackmittelindustrie einschließlich der Säge- und Holzwerkstoffindustrie als deren Zulieferer in die für die Grundversorgung systemrelevanten Industrien gefordert wird. Die HPE-Branche müsse zudem in die Planungen zur Sicherung der Versorgung in den Bereichen Wasser, Energie, Landwirtschaft, Nahrungsmitteln, Medikamenten, Grundstoffe der chemischen Industrie sowie zur Kapazitätsausweitung der medizinischen Versorgung mit einbezogen werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Stelmet stoppt Gartenholz- und Pelletsproduktion

Corbat nimmt Pelletwerk vor Saison 2020/2021 in Betrieb  − vor