|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Boise Cascade: Jorgensen wird Nachfolger von Corrick

16.01.2020 − 

Mit Wirkung zum 6. März hat der Board of Directors der US-amerikanischen Boise Cascade den aktuellen COO Nate Jorgensen zum CEO ernannt. Er folgt auf den seit März 2015 amtierenden Tom Corrick nach, der nach 37 Jahren Betriebszugehörigkeit in Ruhestand geht. Laut einer gestern veröffentlichten Mitteilung wird Jorgensen auch den Sitz von Corrick im Board of Directors von Boise Cascade übernehmen.

Jorgensen war im Januar 2019 zum COO von Boise Cascade ernannt worden und in dieser Position für beide Geschäftsbereiche „Wood Products“ und „Building Materials Distribution“ zuständig. Zuvor hatte er seit 2017 als Senior Vice President (SVP) Vertrieb und Marketing im Produktsegment„Engineered Wood Products (EWP)“ geleitet, für das er seit seinem Einstieg bei Boise Cascade im juni 2015 zunächst im Marketing tätig war.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Glommen Mjøsen strebt Aktienmehrheit an Moelven an

Genehmigungen haben auch im November zugelegt  − vor