|  
Oberflächen» weitere Meldungen

Böhlke tritt als COO in Executive Board von Rehau ein

17.05.2019 − 

Dr. Uwe Böhlke ist mit Wirkung zum 13. Mai als COO bei dem Kunststoffverarbeiter Rehau eingetreten. Er verantwortet damit das Ressort „Operations & Supply Chain Management“ und gehört auf dieser Position auch dem Group Executive Board (GEB) an. Böhlke war in der Vergangenheit auf verschiedenen Positionen für die Technologieunternehmen Schott AG, Lonza AG und OC Oer-likon AG tätig. Zuletzt war er bis Ende 2018 Chief Integration Officer bei Oerlikon.

Das Group Executive Board von Rehau wird seit Mitte August 2018 von William Christensen geleitet, der damit Rainer Schulz als CEO abgelöst hat. Zum gleichen Zeitpunkt hat Kurt Plattner von Dieter Gleisberg die CFO-Position übernommen. Der bisherige stellvertretende CEO Dr. Stefan Girschik hat dagegen inzwischen eine andere Position im Rehau-Konzern übernommen und ist damit auch aus dem Group Executive Board ausgeschieden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Umsatzrückgänge in zwei Surteco-Geschäftsbereichen

Neuer Vorsitzender im Board of Directors von Teknos  − vor