|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Ergebnis von Lesy CR ist auf 70 Mio CZK eingebrochen

14.06.2019 − 

Die tschechische Staatsforstverwaltung Lesy Ceské republiky (Lesy CR) hat 2018 ein Nettoergebnis von 70 Mio CZK (umgerechnet rund 2,7 Mio €) erreicht. Im Vorjahr hatte das Ergebnis nach Angaben von Lesy CR mit 3,08 Mrd CZK noch um ein Vielfaches höher gelegen. Der Umsatz ist um ein Viertel auf 7,6 Mrd CZK zurückgegangen. Der Rundholzeinschlag wurde dagegen um ein Drittel auf 10,7 Mio m³ ausgeweitet.

Die Ergebnisverschlechterung resultiert aus den deutlich gesunkenen Rundholzpreisen in Zusammenhang mit der Borkenkäferkalamität in Tschechien. Schadholz wurde vorrangig aufgearbeitet und abtransportiert, um einer weiteren Ausbreitung vorzubeugen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Novojenisseisk LHK will gerichtlich gegen Finch vorgehen

Produktion in British Columbia gibt um 15 % nach  − vor