|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Stora Enso hat erstmals Green Bonds begeben

13.02.2019 − 

Die finnische Stora Enso hat heute erstmals Green Bonds im Gesamtumfang von 6 Mrd skr begeben. Die Anleihen unterteilen sich in drei Tranchen. Die erste Tranche über 3 Mrd skr hat eine Laufzeit bis August 2021 und wird mit +0,85 % über der Stockholm Interbank Offered Rate (STIBOR) verzinst. Die zweite und dritte Tranche über 1,25 Mrd skr bzw, 1,75 Mrd skr haben jeweils eine Laufzeit bis Februar 2024, wobei die zweite Tranche mit 1,45 % über STIBOR und die dritte Tranche fix zu 1,875 % verzinst wird.

Die Anleihen werden an der Luxemburger Börse notiert. Die Bookrunner für die Transaktionen waren die DnB Bank, die Nordea Bank und die Skandinaviska Enskilda Banken (SEB).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − USA kündigen Verlängerung des Zölle-Moratoriums an

Westag & Getalit schließt 2018 mit leichtem Minus ab  − vor