|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

SGS übernimmt Elektromontageunternehmen Bähr

17.04.2019 − 

Das österreichische Montageunternehmen SGS Industrial Services will die vor allem auf den Bereich Elektromontage ausgerichtete Bähr Anlagenbau GmbH mit Sitz in Düsseldorf im Zuge einer Nachfolgeregelung übernehmen. Die Verträge wurden in der ersten Aprilhälfte von dem geschäftsführenden Gesellschafter Walter Bähr und Birgit Wagner, Head of Finance bei der SGS-Obergesellschaft POS Industries, unterzeichnet. Beide Unternehmen haben in der Vergangenheit bereits bei Montageprojekten zusammengearbeitet.

Das übernommene Unternehmen soll künftig als Niederlassung Düsseldorf weitergeführt werden. Sämtliche 85 Mitarbeiter werden von SGS unternehmen. Walter Bähr wird im Jahresverlauf in Ruhestand gehen. In der Folge sollen Andreas Hofinger und Markus Abramowski die Leitung des Unternehmens übernehmen. Hofinger ist seit 2008 für SGS tätig und seit Februar 2016 Managing Director Operations. Abramowski leitet bei Bähr bislang die Bereiche Vertrieb, Technik und Montage.

zurück − Arauco hat Spanplattenwerk Grayling offiziell eröffnet

Masisa beauftragt UBS mit Verkauf von Waldflächen  − vor