|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Holzbaubetriebe haben im August 6,8 % mehr umgesetzt

09.11.2018 − 

Deutsche Holzbaubetriebe und Zimmereien haben im August 6,8 % mehr als im Vorjahresmonat umgesetzt. Laut den heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen ist der Zuwachs im August geringer als im Juli (+11,5 %) ausgefallen. Kumuliert über die ersten acht Monate lag der Umsatz bei einer nur leicht gestiegenen Beschäftigtenzahl ebenfalls 6,8 % über dem Vorjahreswert.

Der Umsatz der im Hochbau tätigen Betriebe hat im August um 4,1 % zugenommen. In den ersten acht Monaten hat sich der Umsatz im selben Umfang erhöht. Die Beschäftigtenzahl hat nur leicht zugelegt.

Der im Bauhauptgewerbe erwirtschaftete Umsatz hat im August den Vorjahreswert um 7,5 % übertroffen. Bezogen auf die ersten acht Monate wurde ein Anstieg um 6,9 % erreicht. Die Zahl der Beschäftigten lag um 2,4 % höher.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Donaldson hat Cambridge Roof Truss übernommen

DFH-Gruppe hat Klee zum Okal-Geschäftsführer ernannt  − vor