|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Kurth neuer Geschäftsführer des Innenausbauverbands

13.07.2018 − 

Jan Kurth, seit dem 1. Mai Geschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH) und des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM) in Bad Honnef, hat zum gleichen Zeitpunkt auch die Geschäftsführung des Bundesverbandes Innenausbau, Element- und Fertigbau (BIEF) übernommen. Auf der am Mittwoch in Weissach im Tal durchgeführten BIEF-Mitgliederversammlung wurde er offiziell in dieser Position bestätigt. Er folgt damit indirekt auf Dirk-Uwe Klaas nach, der im März 2017 sämtliche Geschäftsführungspositionen bei den Holz- und Möbelindustrieverbänden niedergelegt hatte. Am 7. Juli 2017 hatte Volker Faßbender als Generalbevollmächtigter übergangsweise die Leitung der Verbände übernommen, unter anderem auch beim BIEF.
Dem Verband gehören aktuell knapp 60 Innenausbau- und Montageunternehmen an. Vorsitzender ist seit dem Jahr 2016 Manuel Grün; Gerhard Gruber und Peter Stelly sind stellvertretende Vorsitzende.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Homag-Stammwerk wird durch Halle in Horb entlastet

Start-up entwickelt autonomen E-LKW für Holztransport  − vor