|  

Blum hat Anfang Juli Führungswechsel eingeleitet

12.07.2018 − 

Mit dem Beginn des laufenden Geschäftsjahres 2018/2019 wurde bei der Julius Blum GmbH die Übergabe der operativen Verantwortlichkeiten an die nächste Generation eingeleitet. So leiten die Geschäftsführer Gerhard E. Blum, Philipp Blum und Martin Blum das Unternehmen seit dem 1. Juli gemeinsam mit den beiden langjährigen Mitarbeitern Urs Bolter (Geschäftsführer Blum International Consulting) und Gerhard Humpeler (Leiter Finanzen).
In den kommenden Monaten werden die Geschäftsleitung und die Mitglieder des Führungskreises schrittweise die Verantwortungsbereiche von Gerhard E. Blum übernehmen. Nach der endgültigen Übergabe am 1. Juli 2019 wird sich dieser aus der operativen Führung der Gesellschaft zurückziehen und gemeinsam mit seinem Bruder Herbert Blum noch die Geschäftsführung der Holdinggesellschaft der Blum-Gruppe wahrnehmen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Währungseffekte haben Wachstum bei Blum geschmälert

Steinhoff bittet um Zustimmung für Lock up-Vereinbarung  − vor