|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

BAFA verzeichnet Anstieg der MAP-Anträge um 73 %

13.07.2018 − 

Der beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bereits 2017 feststellbare Anstieg des Eingangs von Förderanträgen für Biomasseheizanlagen hat sich auch im ersten Halbjahr 2018 fortgesetzt und noch erheblich an Dynamik gewonnen. Laut den von der BAFA veröffentlichten Antragszahlen wurde für Januar bis einschließlich Juni 20.637 Anträge gezählt, 73 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Dabei wurden für alle sechs Monate jeweils hohe zweistellige Zuwachsraten registriert, für den Monat April ergab sich sogar eine mehr als doppelt so hohe Zahl von Anträgen als im Vorjahresmonat.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Neuerlicher Millionenschaden im Holzwerk Monnheimer

Kaßmann seit März Trex-Vertriebsleiter bei Ultsch  − vor