|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Finnische Sägeindustrie erhöht Produktion um 4,4 %

13.02.2018 − 

Die finnische Sägeindustrie konnte ihre Nadelschnittholzproduktion im Jahr 2017 um 4,4 % auf 11,9 Mio m³ steigern. Laut den Daten des Natural Resources Institute Finland (Luke) stieg die Produktion von Kiefernschnittholz um 5,6 % auf 5,7 Mio ³, mit 6,2 Mio m³ wurde die Fichtenschnittholzproduktion um 5,1 % erhöht.

Trotz der deutlichen Produktionssteigerung bleibt die finnische Nadelschnittholzproduktion auch weiterhin deutlich hinter den Produktionszahlen in den Jahren von 2002-2004 zurück, in denen von der finnischen Sägeindustrie jeweils über 13 Mio m³ Schnittholz produziert wurden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − WCLIB sperrt Nadelschnittholzlieferungen aus Europa

Sturmholzmenge steigt in Thüringen auf rund 500.000 fm  − vor