|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Wood-Mizer hat schwedische MOReTENs übernommen

27.03.2018 − 

Der Hersteller von horizontalen Bandsägen Wood-Mizer hat den schwedischen Maschinenbauer MOReTENs übernommen. Damit kann Wood-Mizer das Angebot an Maschinen zu Holzbearbeitung um Hobel- und Kehlmaschinen, Tischkreissägen, CNC-Bearbeitungszentren und Abbundanlagen für Blockhäuser erweitern. Der Gründer und bisherige Eigentümer von MOReTENs, Bo Mårtenson, wird das Werk in Ostersund/Schweden weiter als Generaldirektor leiten. Mit der Produktionsstätte von MOReTENs steigt die Zahl der Werke von Wood-Mizer auf fünf, davon drei in den USA und ein Werk in Polen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Greenpeace International beendet FSC-Mitgliedschaft

Altendorf-Gruppe will Maschinenbau Hebrock übernehmen  − vor