|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Weinig: Spatenstich für Neubauprojekt in Nürtingen


(Foto: Weinig)
09.08.2018 − 

Weinig International hat heute in Nürtingen den Spatenstich für den bereits im Dezember 2017 angekündigten Bau des neuen Hauptsitzes für ihr auf die Bearbeitung von Holzwerkstoffen ausgerichtetes Tochterunternehmen Holz-Her vollzogen. Für eine Investitionssumme von rund 10 Mio € soll bis Herbst 2019 der Hauptsitz der Konzerntochter entstehen. Nach Fertigstellung ist dann der Umzug vom bisherigen Standort in der Innenstadt von Nürtingen in das südöstlich der Stadt gelegene Gewerbegebiet „Großer Forst" vorgesehen. In das neue Gebäude werden 85 Mitarbeiter einziehen, ausgelegt ist das Bauvorhaben für rund 125 Mitarbeiter. Ursprünglich war der Baustart für das Frühjahr 2018 und der Bezug für den Sommer 2019 geplant.

Der auf 70x50 m dimensionierte Neubau verfügt über eine durchgängige Bodenplatte, auf der unmittelbar nebeneinander der Bürobereich und eine spezielle Hallenkonstruktion angeordnet sind. Die 30 Meter breite Halle wird dabei ohne Stützen von einer Holzrahmenkonstruktion aus dem LVL-Produkt „BauBuche“ der Pollmeier Furnierwerkstoffe überspannt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Auftragseingang von Homag hat um 14 % nachgegeben

Pfeifer erweitert Lauterbach, Chanovice und Imst  − vor