|  
Sonstiges» weitere Meldungen

US-Anlagenhersteller Astec sucht neuen CEO

28.01.2019 − 

Der Präsident und CEO des US-Anlagenhersteller Astec Industries Benjamin Brock ist am 21. Januar von seinem Posten sowie als Mitglied des Board of Directors zurückgetreten. Der Verwaltungsrat hat Richard Dorris, seit 2014 Executive Vice President und Chief Operating Officer (COO), zum Interims-CEO ernannt, bis ein Nachfolger gefunden ist. Darüber hinaus wurde William D. Geh zum Chairman of the Board berufen. Brock war insgesamt 26 Jahre bei Astec, in den vergangenen fünf Jahren als Präsident und CEO.

Laut dem letzten Quartalsbericht, hat Astec für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2018 einen Umsatzrückgang um 2 % auf 854,6 Mio US$ sowie einen Nettoverlust in Höhe von -13,6 Mio US$ ausgewiesen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Thor will US-Geschäft von Hymer-Übernahme ausschließen

Beisert übernimmt Katz-Geschäftsführung von Bitton  − vor