|  
Sonstiges» weitere Meldungen

UPM: Eikens wird Executive Vice President Biorefining

18.02.2019 − 

Bernd Eikens übernimmt als Executive Vice President des Geschäftsbereichs „UPM-Biorefining“ die Nachfolge von Heikki Vappula, der im November bei einem Flugzeugabsturz in Simbabwe ums Leben gekommen war. Laut einer von UPM am vergangenen Freitag veröffentlichten Mitteilung wird Eikens den Posten zum 1. März antreten. Eikens ist bereits seit 1988 bei UPM und seit 2016 verantwortlich für den Geschäftsbereich „UPM Specialty Papers“ sowie Mitglied des Executive Teams.

Der Geschäftsbereich Biorefining umfasst die Konzernaktivitäten in den Produktbereichen Zellstoff, Schnittholz und Biokraftstoffe. Im Geschäftsjahr 2018 setzte der Bereich insgesamt 2,892 Mrd € um und erzielte ein EBIT von 847 Mio €.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − HDH befürchtet Einbruch der Großbritannien-Exporte

CPA erwartet 1,9 % Zuwachs im britischen Wohnungsbau  − vor