|  
Sonstiges» weitere Meldungen

TreeToTextile investiert 35 Mio € in Pilotanlage

12.03.2021 − 

Die schwedische TreeToTextile will im Frühjahr am Standort des Papier- und Zellstoffwerkes Nymölla von Stora Enso mit dem Bau einer Pilotanlage zur Herstellung von Textilfasern auf Zellstoffbasis beginnen. Das Investitionsvolumen wird mit 34 Mio € angegeben.

Die Anlage ist ein Gemeinschaftsprojekt des Textilhandelsunternehmens H&M, der Inter IKEA Group, des Finanzinvestors LSCS Invest und Stora Enso.

Die Pilotanlage wird als Rohstoffbasis Chemiezellstoff (dissolving pulp) aus dem Stora Enso-Werk Enocell im finnischen Uimaharju einsetzen und soll zur Hochskalierung der Prozesstechnologie dienen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Remmers hat Produktion nach Cyber-Angriff eingestellt

Neue Ausgabe des englischsprachigen EUWID special  − vor