|  
Sonstiges» weitere Meldungen

SunPine baut für 250 Mio skr neues Werk für Biodiesel

05.04.2018 − 

Die Gesellschafter des schwedischen Biodieselhersteller SunPine haben dem Bau eines zweiten Werks für 250 Mio skr zugestimmt. Die neuen Produktionsanlagen werden angrenzend an das bestehende Werk in Piteå errichtet. Wie in dem 2010 in Betrieb genommenen Werk soll auch mit den neuen Anlagen Biodiesel aus den bei der Zellstoffproduktion anfallenden Reststoffen hergestellt werden. Die Produktionskapazität wird mit der neuen Raffinerie um rund 50 % steigen. Der Zeitplan für den Bau der neuen Anlage sieht vor, dass in den kommenden Wochen die umweltrechtlichen Genehmigungen erteilt werden. Danach sollen die Aufträge an den Anlagenlieferanten vergeben werden, sodass das neue Werk 2020 in Betrieb gehen kann.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Timber Automation hat VAB Solutions übernommen

Boreal Bioref gewinnt ShanYing als neuen Hauptaktionär  − vor