|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Stube wechselt von Maersk zu Stora Enso

24.08.2020 − 

Annette Stube wurde zum 1. September vom Vorstand des Holzindustriekonzerns Stora Enso als Executive Vice President (EVP) Sustainability bestellt. In dieser Funktion wird sie auch Mitglied im Group Leadership Team des Konzerns. In ähnlicher Funktion war Stube bis Januar für den Logistik- und Schifffahrtskonzern A.P. Møller-Mærsk tätig. Stube bleibt auch nach dem Wechsel Mitglied im Verwaltungsrats des finnischen Energieversorgungsunternehmens Fortum.

Bei Stora Enso folgt Stube auf Noel Morrin nach. Morrin war seit 2015 als Head of Sustainability tätig und wird am Jahresende in den Ruhestand treten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − UPM-Kymmene informiert über Konzernstrategie

UPM-Kymmene weitet Sortiment von Medizinprodukten aus  − vor