|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Streiks in der finnischen Holzindustrie wurden beendet


(Foto: Teollisuusliitto)
24.02.2020 − 

Der seit November laufende Tarifstreit zwischen der finnischen Industriegewerkschaft Teollisuusliitto und dem Verband der finnischen Forst- und Holzindustrie Metsäteollisuus wurde heute Nacht beigelegt. Laut einer von der Gewerkschaft gestern veröffentlichten Mitteilung wurde der von Schlichter Vuokko Piekkala vorgelegte Kompromissvorschlag angenommen. Mit der Annahme der neuen Vereinbarungen wurden alle Arbeitskampfmaßnahmen eingestellt. Die Maßnahmen sollten am 23. Februar um 22 Uhr aufgehoben werden, spätestens jedoch am heutigen Arbeitstag. Die von der Gewerkschaft für heute angekündigte Ausdehnung der Streiks auf Hersteller von Bauelementen und Holzbauprodukten sowie auf die biobasierte Industrie des Landes findet nicht statt. Die Verhandlungen mit der biobasierte Industrie werden fortgesetzt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Biesse hat Ziele im Dreijahresplan weiter reduziert

Mailänder Xylexpo wird nur noch drei Hallen belegen  − vor