|  
Sonstiges» weitere Meldungen

SBP hat Mitglieder des Technical Committee ernannt

22.03.2019 − 

Der CEO des Zertifizierungssystems Sustainable Biomass Program (SBP) Carsten Huljus hat heute (am 22. März 2019) die Namen der sechs Mitglieder des neu eingerichteten „Technical Committee“ bekannt gegeben. In das Committee berufen wurde demnach Kim Cesafsky (Manager of Sustainability von Enviva Partners), Anders Hildeman (Freiberuflicher Consultant), Brenda Hopkin (Hopkin Forest Management Consulting), Peter Kofod Kristensen (Senior Lead Sustainability Advisor bei Ørsted Bioenergy & Thermal Power), Rob Shaw (Technical Manager bei der Soil Association Certification) und Martin Walter (Professor für Holzkunde und Holzverwertung, Marketing, Zertifizierung an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf).

Die Aufgabe des Technical Committee ist es, den zum 1. Januar neu zusammengestellten, neunköpfigen SBP-Vostand in Fragen technischen und wissenschaftlichen Funktionen von SBP zu beraten, darunter auch Zertifizierungs- und Akkreditierungskriterien sowie -methoden. Laut Huljus wurden die Mitglieder des Ausschusses so gewählt, dass sie die erforderlichen Fachkenntnisse widerspiegeln und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den geographisch relevanten Regionen gewährleistet wird.

Die Einrichtung des Technical Committee ist Bestandteil der zum Jahresanfang eingeführten, neuen Organisationsstruktur von SBP. Neben dem Vorstand und der Geschäftsführung ist ein „Standards Committee“ sowie eine „Stakeholder Advisory Group“ aktiv.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Brasilien: Zellstoffproduktion ist über 20 Mio t gestiegen

Schickhofer erhält Marcus Wallenberg-Preis 2019  − vor