|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Österreich hat Recyclingholzverordnung novelliert

11.09.2018 − 

Die am 12. Juli im Bundesgesetzblatt der Republik Österreich veröffentlichte Novellierung der Recyclingholzverordnung (RecyclingholzV) ist am 1. August in Kraft getreten. Die Neufassung sieht dabei auch ein Recyclinggebot vor, das ab dem 1. Januar 2019 gelten soll.

Mit den Änderungen soll die stoffliche Verwertung von Altholz gegenüber der Verbrennung in Holzheizkraftwerken gestärkt werden. Das Altholz muss nun bereits am Ort des Anfalls bzw. vom Erstinverkehrbringer mit dem Ziel einer stofflichen Weiterverwertung sortiert werden. Hiervon darf nur abgewichen werden, wenn bei der Sortierung unverhältnismäßig hohe Kosten entstehen würden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Rehau GmbH und MB Barter & Trading werden fusioniert

Follmann hat Küster zum zweiten Geschäftsführer bestellt  − vor