|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Microtec: Jöst folgt als CEO auf Giudiceandrea

14.09.2020 − 

Im August hat Frank Jöst bei dem mehrheitlich zur Springer-Gruppe gehörenden italienischen Scanner-Produzenten Microtec die Position des CEO übernommen. Jöst ist seit dem Jahr 2000 bei Microtec und seit 2016 als Co-Geschäftsführer tätig und löst auf der CEO-Position den Firmengründer Federico Giudiceandrea ab. Giudiceandrea bleibt Präsident von Microtec und wird sich künftig im Wesentlichen um das Technology-Scouting sowie um repräsentative Aufgaben kümmern.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Holzmesse Klagenfurt erst wieder im Spätsommer 2022

Tapio-Netzwerk verfügt inzwischen über 41 Mitglieder  − vor