|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Metsä Group rechnet mit Ergebnissteigerung um 74 %

09.01.2018 − 

Die finnische Metsä Group rechnet im vierten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahresquartal mit einem Anstieg des bereinigten operativen Ergebnisses um 74 % auf 185,0 Mio €. Mitte Dezember hatte die Metsä Group für das vierte Quartal noch ein operatives Ergebnis von 134,3 Mio € prognostiziert; was gegenüber dem Vorjahresquartal einer Zunahme um 26 % entsprochen hätte.

Laut den heute vom Konzern veröffentlichten, vorläufigen Quartalszahlen soll im Berichtszeitraum eine Umsatzsteigerung um 13 % auf 1,328 Mrd € erreicht worden sein.

In der aktuellen Pressemitteilung weist CFO Vesa-Pekka Takala in Zusammenhang mit der Ergebniskorrektur auf einen möglichen, nicht näher bezeichneten Verstoß gegen die Informationssicherheit hin.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Kieler Hafen weiht Lager für russisches Schnittholz ein

Finnlands Holzindustrie drohen Arbeitskampfmaßnahmen  − vor