|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Maier folgt bei Austropapier auf Skilich nach

05.06.2020 − 

Der Branchenverband der österreichischen Zellstoff- und Papierindustrie Austropapier hat Dr. Kurt Maier als neuen Präsidenten gewählt. Die Wahl ist turnusgemäß im Mai erfolgt. Maier ist CEO der österreichischen Heinzel Holding. Von 2005 bis 2016 stand er der zur Heinzel-Gruppe gehörenden Zellstoff Pöls vor.

Bei Austropapier folgt Maier auf Christian Skilich nach. Skilich ist seit 1. Juni Vorstand für Faserzellstoff und Holzrohstoffe des Dissolving Zellstoffherstellers Lenzing. Zuvor war er seit 2017 Technical Director der Mondi-Gruppe. Zum Autropapier-Präsident war er 2018 gewählt worden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Lyrå wird neuer CEO und President von Södra

Regierung stellt 700 Mio € für Forst/Holz zur Verfügung  − vor