|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Kriechbaumer ist neue Personalleiterin bei Wintersteiger

29.05.2020 − 

Am 1. Mai hat Elisabeth Kriechbaumer die Personalleitung bei dem österreichischen Spezialmaschinenhersteller Wintersteiger übernommen. Sie ist damit Nachfolgerin von Paul Scheran, der den Personalbereich des Gesamtkonzerns seit Januar 2016 verantwortet hatte. Wintersteiger beschäftigt aktuell mehr als 1.000 Mitarbeiter, von denen rund 55 % an den beiden österreichischen Standorten Ried und Mettmach tätig sind. Daneben verfügt das Unternehmen über weitere vier Produktionswerke in Deutschland (3) und Großbritannien (1). Reine Vertriebsgesellschaften gibt es in den USA und Kanada, Frankreich, Italien, der Schweiz, Russland, China, Brasilien und Singapur.

Kriechbaumer ist von dem österreichischen Sportartikelhersteller Fischer Sports zu Wintersteiger gewechselt, dort hatte sie ebenfalls den Personalbereich verantwortet. Zuvor war sie von Februar 2009 bis Februar 2014 bei der österreichischen Tochtergesellschaft der Würth-Gruppe im Bereich Personalentwicklung tätig.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Giardina Group hat De Stefani Valerio übernommen

Homag hat weitere Kooperation im IT-Bereich vereinbart  − vor