|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Jowat hat neuen Vertriebsstandort in Thailand eröffnet

18.05.2018 − 

Der Klebstoffhersteller Jowat hat in Thailand die Vertriebsgesellschaft Jowat Thailand Co. Ltd. mit Sitz in Bangkok gegründet. Die Leitung des Unternehmens wurde Khachadpai Areeprasertsook übertragen. Nach der im zweiten Halbjahr 2017 erfolgten Eröffnung einer Vertriebs- und Serviceniederlassung in Vietnam baut Jowat damit sein Vertriebsnetz in der Region Asien-Pazifik weiter aus. Zuvor wurde der Vertrieb in dieser Region über die Jowat-Tochtergesellschaften in China, Malaysia, Australien und den Vereinigten Arabischen Emiraten abgewickelt.

In Malaysia und Australien betreibt Jowat zudem eigene Produktionsstandorte, über die Kunden in der Region mit Industrieklebstoffen versorgt werden. Der Standort in Malaysia verfügt seit 2015 über ein Entwicklungs- und Anwendungszentrum. Laut Jowat können dort spezifische Klebstoffsysteme für die lokalen Absatzmärkte entwickelt werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Flückiger als Lignum-Präsidentin wiedergewählt

CMPC: Sperrholzexporte in die USA haben nachgegeben  − vor