|  

Jordan eröffnet neue Niederlassungen an drei Standorten

15.09.2015 − 

Das Großhandelsunternehmen Jordan wird im Verlauf des Herbsts mehrere neue Niederlassungen in Deutschland und Österreich eröffnen. Bereits am Freitag hat die österreichische Jordan-Tochtergesellschaft Inku Jordan eine neue Niederlassung in Unterpremstätten-Zettling bei Graz in Betrieb genommen. Diese neu errichtete Niederlassung ersetzt den bisherigen kleineren Standort in Graz. In Bielefeld wird Jordan ebenfalls an einen neuen Standort umziehen; die Eröffnung findet am 10. Oktober statt. Nach Angaben des Unternehmens verfügt der Neubau über 1.762 m² Lagerfläche, eine Ausstellungsfläche von rund 213 m² sowie zusätzliche 232 m² für Verwaltung und Kundenbetreuung. In Hamburg wird Jordan am 27. November einen zusätzlichen zweiten Standort eröffnen. Jordan wird damit auch im Norden Hamburgs vertreten sein, während die bisherige Niederlassung im Süden der Stadt liegt. Nach dem Abschluss der Umbauarbeiten in der Ausstellung soll die Jordan-Niederlassung in Düsseldorf am 23. Oktober wieder öffnen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Kingfisher plant weitere Screwfix-Filialen in Deutschland

Fries-Gruppe hat neue Lagerhalle in Ganzlin errichtet  − vor