|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Italien: Produktion soll aufrecht erhalten werden

16.03.2020 − 

Die italienische Regierung hat mit den Sozialpartner am Freitag ein so genanntes Sicherheitsprotokoll zum Schutz von Mitarbeitern (protocollo di sicurezza nei luoghi di lavoro) ausgearbeitet. In dem von der Regierung unter Premierminister Giuseppe Conte, den Gewerkschaften und Arbeitgebervertretern entwickelten Papier sind Vorgehensweise festgeschrieben, um sowohl die Produktion als auch die Sicherheit der Mitarbeiter in den Betrieben während der Coronavirus-Epidemie zu gewährleisten. Das Sicherheitsprotokoll sieht unter anderem vor, dass Unternehmen den Geschäftsbetrieb für einige Tage unterbrechen können, um Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter zu ergreifen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Biesse: Auftragsbestand erstmals wieder unter 200 Mio €

Generationswechsel bei HF-Holz und DH-Design  − vor