|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Internationale Handwerksmesse wird abgesagt

03.03.2020 − 

Die für den 11. bis 15. März in München geplante Internationale Handwerksmesse (IHM) mit der Handwerk & Design und der Garten München ist abgesagt worden. Hintergrund für die Absage ist laut der gestern von der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen veröffentlichten Pressemitteilung die Verbreitung des Coronavirus und die damit einhergehende Empfehlung des Krisenstabs der Bayerischen Staatsregierung, große Messen bis auf Weiteres abzusagen oder zu verschieben. Damit wird die nächste IHM vom 10. bis 14. März 2021 stattfinden.

Auf der 2019 durchgeführten IHM war die Ausstellerzahl gegenüber der vorangegangenen Messe um acht auf 951 Unternehmen gesunken. Eine Abnahme der deutschen Aussteller um 4,3 % auf 762 Unternehmen konnte nicht vollständig durch die um 16,0 % auf 189 gestiegene Zahl ausländischer Aussteller ausgeglichen werden.

Die Besucherzahl ist um 13,3 % auf 105.333 zurückgegangen. Die Zahl der inländischen Besucher hat um 14,4 % auf 101.962 abgenommen. Aus dem Ausland sind mit 3.371 um 39,5 % mehr Besucher als im Vorjahr angereist.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Biomasseheizkraftwerk Simmering wieder in Betrieb

Nürnberger Doppelmesse wird verschoben  − vor