|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Idermark scheidet bei Södra als President und CEO aus

31.01.2020 − 

Lars Idermark wird bei Södra als President und CEO aus persönlichen Gründen ausscheiden. Laut einer gestern von Södra veröffentlichten Pressemitteilung wird der Board in Kürze einen Prozess zur Rekrutierung eines neuen President und CEO initiieren.

Idermark übernahm im Mai 2013 bei Södra die Position des President und CEO. Nachdem sich Södra im Mai 2012 mit sofortiger Wirkung von dem damaligen CEO Leif Brodén getrennt hatte, war Gunilla Saltin zum Interims-CEO berufen worden. Zuvor war Idermark als CEO für das schwedische Postunternehmen PostNord tätig. In den Jahren 1999 bis 2009 war er bereits Mitglied des Södra-Aufsichtsrates.

Im April 2018 folgte Idermark als Präsident der Swedish Forest Industries Federation (Skogsindustrierna) auf Karl-Henrik Sundström, damaliger CEO von Stora Enso, nach.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Von der Heide wird Gesamtvertriebsleiter bei Jowat

Auch CIFF und Interzum Guangzhou werden verschoben  − vor