|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Hundegger beruft Stürminger in Vorstand


(Foto: Hundegger)
22.10.2020 − 

Das Maschinenbauunternehmen Hundegger hat Manuel Stürminger zum Vorstand Technik berufen. Am 1. Oktober ist er auf Hans Schillmeier nachgefolgt, der in den Ruhestand getreten ist. Stürminger ist seit 2006 für Hundegger tätig. Seit 2015 war er Leiter Softwareentwicklung, Elektrotechnik und IT. Die weiteren Positionen im Hundegger-Vorstand bleiben mit Hans Hundegger (Vorsitz) und Walter Fahrenschon (Vertrieb, Marketing und Service) unverändert.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − KBIS und IBS finden nur als Digitalveranstaltungen statt

Messe München wird auf Bau-Ausstellung verzichten  − vor