|  
Sonstiges» weitere Meldungen

HFA als FSC-Zertifizierungsstelle temporär suspendiert

07.11.2016 − 

Die für die FSC-Zertifizierung zuständige Akkreditierungsstelle Accreditation Service International (ASI) hat die FSC-Akkreditierung der Holzforschung Austria (HFA) temporär ausgesetzt. Die ASI begründet ihre Entscheidung mit einer nicht ausreichenden Behebung von zwei Abweichungen, die im Zuge eines standardmäßig durchgeführten Office-Audits bei der Holzforschung Austria Ende Juni dieses Jahres festgestellt wurden. Beide Abweichungen betreffen demnach Auditaktivitäten der HFA im Controlled Wood Bereich.

Die HFA hat sich nach eigenen Angaben seit dem Inkrafttreten der dreimonatigen Nachreichfrist darum bemüht, die festgestellten Abweichungen zu beheben. Aus Sicht der Holzforschung Austria sind damit alle möglichen Maßnahmen getroffen bzw. vorbereitet worden, um die festgestellten Abweichungen zu schließen.

Die Aussetzung der HFA als Zertifizierungsstelle hat für ihre aktuellen FSC-Vertragspartner im Regelüberwachungsbetrieb vorerst keine Auswirkungen. Neukunden müssen allerdings im Zusammenhang mit Erstzertifizierungen mit Einschränkungen rechnen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Kanerva neuer CEO der russischen Valutec-Niederlassung

Metsä Wood hat Absatz von Kerto-LVL gesteigert  − vor