|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Hackschnitzel-Ganzzug von Weißrussland nach Rumänien

04.04.2019 − 

Am 5. März hat das österreichische Logistikunternehmen Innofreight zusammen mit Rail Cargo Logistics Slowenia mit dem Transport von Hackschnitzeln per Ganzzug aus Weißrussland begonnen. Empfänger der mit 372 Innofreight XX-Containern ausgestatteten drei Ganzzüge ist das zur österreichischen Egger-Gruppe gehörende Holzwerkstoffwerk in Radauti/Rumänien. Pro Zug werden 900 t atro Hackschnitzel transportiert. Ziel ist es, einen Umlauf von fünf Tagen je Zug zu erreichen. Allerdings ergeben sich weiterhin Schwierigkeiten im Transit durch die Ukraine.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Eigenständiger Holzeinkauf für Holzkraftwerke Klagenfurt

Segezha hat Ergebniskennzahlen deutlich verbessert  − vor