|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Großbrand im Urbacher Palettenwerk im Westerwald

28.02.2018 − 

Heute Morgen ist in einem Palettenwerk in Urbach/Westerwald gegen 4 Uhr ein Großbrand ausgebrochen. Die Löscharbeiten bei der Urbacher Palettenwerk UG wurden durch die niedrigen Außentemperaturen erheblich erschwert und dauerten am Vormittag noch an. Laut Polizeibericht wurde niemand verletzt, der Sachschaden soll sich in einem sechsstelligen Bereich bewegen. Die Produktionshalle wurde durch den Brand komplett zerstört.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − US-Pelletaktivitäten von Drax erzielen positives EBITDA

Mayr-Melnhof Holz übernimmt BSH-Hersteller Hüttemann  − vor