|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Fill hat Mitarbeiter in Betriebsurlaub geschickt

17.03.2020 − 

Das österreichische Maschinenbauunternehmen Fill wird bis Ostern den Geschäftsbetrieb größtenteils einstellen. Von einigen Ausnahmen im Homeoffice abgesehen, befindet sich das gesamte Unternehmen in dieser Zeit in Betriebsurlaub. Die heute von Fill im Zuge der Corona-Krise mitgeteilte Entscheidung betrifft auch im Außendienst tätige Mitarbeiter. So werden die Montagearbeiten in ganz Europa unterbrochen und die Mitarbeiter zurückgeholt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Zwei Alternativtermine für Carrefour Du Bois

Österreich: GFA schließt Konsultation für FSC-Standard ab  − vor