|  
Sonstiges» weitere Meldungen

EUWID Holz special geht erneut auf Corona-Krise ein

11.12.2020 − 

Heute ist die aktuelle Ausgabe des EUWID Holz special „Bau & Innenausbau“ erschienen. Abonnenten der EUWID-Newsletter erhalten die Sonderausgabe automatisch. Eine elektronische Version kann seit heute auf der EUWID-Homepage abgerufen werden.

Schwerpunkt der 66 Seiten umfassenden Sonderausgabe sind erneut die Auswirkungen der Corona-Krise auf die verschiedenen Teilbereiche der Holz-, Baulement- und Möbelindustrie. Der durch den Lockdown im Frühjahr verursachte Nachfrageeinbruch und die unerwartet starke Erholung im zweiten Halbjahr werden am Beispiel verschiedener Teilbranchen dargestellt. Für zahlreiche Unternehmen werden zudem die Umsatz- und Ergebniseffekte skizziert.

Die Sonderausgabe EUWID Holz special erscheint zweimal jährlich und fasst Themen überblicksartig zusammen, über die in dem wöchentlichen Brancheninformationsdienst EUWID Holz und Möbel sowie auf der Internetseite www.euwid-holz.de jeweils aktuell berichtet wird.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Stora Enso investiert 80 Mio € in Holzumschlag in Imatra

EOS-Präsident Auvinen übernimmt Leitung von CEI-Bois  − vor