|  
Sonstiges» weitere Meldungen

European Timber Trade Federation tritt dem CEI-Bois bei

19.10.2018 − 

Der Holzhandelsverband European Timber Trade Federation (ETTF) ist dem europäischen Dachverband CEI-Bois beigetreten. Entsprechende Gespräche zwischen den beiden Verbänden waren bereits im Verlauf des vergangenen Jahres aufgenommen worden. Auf der am 15. Juni durchgeführten Hauptversammlung in Madrid haben die ETTF-Mitglieder zugestimmt. In den ersten drei Jahren will der ETTF jährlich über eine Fortführung der Mitgliedschaft entscheiden. Diese Entscheidung soll unter anderem von dem Verlauf der Zusammenarbeit und den erreichten Ergebnissen abhängig gemacht werden. ETTF soll dabei unter anderem seine Erfahrungen in Holzhandelsfragen einbringen und damit den CEI-Bois unter anderem in Fragen der EU-Holzhandelsverordnung (EUTR) und des EU Flegt Action Plan unterstützen.

Dem CEI-Bois gehören nach dem Beitritt der ETTF insgesamt 23 Verbände an. Der elfköpfige Board wird von Anders EK (SCA Timber) geleitet. Generalsekretär ist seit 2015 Patrizio Antonicoli, er leitet in dieser Position das Working Group’s Coordination Committee. Für die Sacharbeit gibt es insgesamt fünf weitere Working Groups: „Sustainibility“, „Construction“, „Social Affairs“, „Research, Development & Innovation” und “Trade”.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Ausstellerzahl auf Sicam ist mit Halle 10 erneut gestiegen

Kommunen bemühen sich um Est-For Zellstoffwerk  − vor