|  
Sonstiges» weitere Meldungen

BID Group erweitert Firmenverbund um MoCo

08.08.2017 − 

Der kanadische Sägewerksausstatter BID Group hat Ende Juli das US-amerikanische Maschinenbauunternehmen MoCo Engineering and Fabrication übernommen. Mit dem Hersteller von Stapelanlagen setzt die BID Group die Aktivitäten bei Firmenübernahmen fort. So zählen seit Dezember 2015 die US-amerikanische WaneShear Technologies und seit Juni 2015 die Miller Manufacuring zu dem Firmenverbund. Im April 2013 hatte die BID Group sich mehrheitlich an der kanadischen Comact beteiligt. Kurz zuvor hatte Comact ihrerseits im Januar 2013 PHL übernommen. Mit dem DelTech, einem Hersteller von Biomasse-Verbrennungs- und Trocknungsanlagen, hat BID Group bereits seit 2006 eine Kooperationsvereinbarung.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Gründung der WUN Energie beim Kartellamt angemeldet

Metsäliitto ernennt Takala zum Deputy Managing Director  − vor