|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Acimall-Vorstand für weiteres Jahr wiedergewählt

09.07.2018 − 

Auf der am 22. Juni durchgeführten Acimall-Generalversammlung wurde der Verbandsvorstand für ein weiteres Jahr wiedergewählt. Vorsitzender bleibt damit Lorenzo Primultini (Primultini). Die im vergangenen Jahr erstmals gewählten stellvertretenden Vorsitzenden Luigi de Vito (SCM Group) und Raphael Prati (Biesse Group) wurden ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt. Bei ihrer letztjährigen Wahl hatten sie die Positionen von Riccardo Quattrini (Cefla) und Franco Paviotti (Metal World) übernommen.

Dem aktuellen Acimall-Vorstand gehören zudem Remo Costa (Costa Levigatrici), Marianna Daschini (Greda), Pierluigi Paoletti (Paoletti Energy), Umberto Pizzi (PGS), Giovanni Sedino (Finiture) und Gianluca Storti (Storti) als weitere Mitglieder an. Das Schiedsgericht des Verbandes setzt sich aus Consuelo Curtolo (Cursal), Paviotti und Gabriele Laghi (Sistemi) zusammen. Rechnungsprüfer ist Pierpaolo Grisetti (Studio Grisetti, Monti, Spanu).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Fertigbauanteil bei Ein- und Zweifamilienhäusern stabil

Zweistellige Exportzuwächse bei Deutschland und Taiwan  − vor