|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

2x4-Preis rutscht unter Vorjahresniveau

03.06.2013 − 

In der vergangenen Woche verlor der Durchschnittswert für Western S-P-F #2&Btr 2x4 in den USA gegenüber der Vorwoche 22 US$/1.000 bdft und liegt damit mittlerweile rund 4 % unter dem Wert des Vorjahres. Laut Random Lengths sank der Framing Lumber Composite Price (FLCP) um 13 US$ auf zuletzt 348 US$/1.000 bdft. Der seit Ende März feststellbare Abwärtstrend bei den US-amerikanischen Nadelschnittholzpreisen hat sich damit bis Ende Mai fortgesetzt und sogar noch etwas an Dynamik hinzugewonnen. Nach Einschätzung der Teilnehmer der Global Softwood Log & Lumber Conference Anfang Mai in Vancouver/Kanada wird der ursprünglich bereits für 2013 erwartet "Super-Cycle" wohl doch erst in zwei bis drei Jahren zu erwarten sein. Bis dahin muss weiterhin mit volatilen Nadelschnittholzmärkten gerechnet, die im Wesentlichen von Störungen innerhalb der Lieferkette beeinflusst werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Sägewerk Cranzahl wird zerschlagen

Stora Enso: Neuer Geschäftsbereich "Printing and Living"  − vor