DEPV erwartet für 2022 eine Pelletproduktion von 3,6 Mio t

Der seit Jahren feststellbare Anstieg der deutschen Pelletproduktion wird sich auch 2022 fortsetzen. Laut einer am 18. Februar vom Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV), Berlin, veröffentlichten Prognose des Deutschen Pelletinstituts (DEPI), Berlin, wird im Vergleich zu 2021 ein Produktionsanstieg um 7,3 % ...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -