China: Seitwärtsbewegung der Fichtenrundholzpreise

Nach den Preiserhöhungen Anfang des Jahres 2024 für Fichtenrundholz in China ist es bis Februar kaum noch zu Veränderungen gekommen. Die Preiserhöhungen waren größtenteils auf die von Reedereien eingeführten Zuschläge zurückzuführen. Die Verlegungen der Schifffahrtsrouten vom Suez-Kanal und dem Roten Meer auf Streck...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -